Hanauer Stadtlauf 2020

Vielen Dank an alle Teilnehmer*innen!

Wir freuen uns schon bald die Spendensumme bekannt geben zu dürfen und auf einen tollen Stadtlauf 2021

#stadtlaufhanau

Jetzt Teilnahmeurkunde Ausdrucken!

„Stärke zeigen – Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“

2020 ist alles anders!

Doch der Hanauer Stadtlauf findet dennoch statt: Seien Sie dabei und machen Sie mit beim ersten digitalen Hanauer Stadtlauf! Egal wo, egal wie weit!

Die Teilnahmegebühr geht an die Frauenhäuser im Main-Kinzig-Kreis in Hanau und Wächtersbach. Setzen wir gemeinsam ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen.

Anmelden, laufen, posten! #stadtlaufhanau

Veranstalter*innen: Magistrat der Stadt Hanau, Frauenbüro und Fachstelle Sport,
Main-Kinzig-Kreis, Referat für Frauenfragen und Chancengleichheit,
l. Hanauer Lauftreff, Sportkreis Main-Kinzig e.V.

Sie möchten direkt an das Frauenhaus spenden?
Sparkasse Hanau
IBAN: DE04 5065 0023 0108 0292 73
BIC: HELADEF1HAN

Sponsoren

Jetzt anmelden!

So gehts…

1.

Anmelden!

Melden Sie sich zum virtuellen Stadtlauf 2020 an. Ganz einfach hier auf der Homepage. Alleine oder als Team. Nachdem Sie ihr Startgeld gezahlt haben, wird Ihnen eine Startnummer zum Ausdrucken zugeschickt!

2.

Fit machen!

Unser Coach Fabo gibt Ihnen hilfreiche Tipps rund um´s Thema laufen! Schauen Sie in unserer Trainingsabteilung vorbei! Hier erklärt Ihnen Fabricio, wie Sie sich auf den Lauf vorbereiten und wie Sie möglichst entspannt Ihr selbst gestecktes Ziel erreichen.

3.

Laufen!

Laufen Sie so weit Sie mögen, egal auf welcher Strecke! Ganz egal, ob 100 Meter oder 20 Kilometer. Sie entscheiden, welche für Sie die richtige Strecke ist. 2020 laufen wir zwar alle alleine, sind aber trotzdem in der Sache vereint!

4.

Posten!

Machen Sie ein Foto von sich und zeigen Sie, dass sie am Hanauer Stadtlauf teilgenommen haben. Erwähnen Sie uns in Ihrem Instagram-Post mit dem Hashtag #stadtlauf und erscheinen Sie auf unserer Content-Wall!

Wir sind dabei – Machen auch Sie mit!

Zwei besondere Persönlichkeiten der Hanauer Stadtgesellschaft: Ilse Werder und Waldtraut Hoppe. Die beiden Sozialdemokratinnen sind in diesem Jahr mit einer eigenen Startnummer beim Hanauer Stadtlauf dabei und rufen alle Mitbürger*innen zur Beteiligung auf.
Ilse Werder war 1981 Mitbegründerin des Frauenhaues Hanau und des Trägervereins Frauen helfen Frauen. Ihr ganzes Leben setzt sie sich für Frauenrechte, gegen Gewalt, für politische und kulturelle Bildung ein. Waldtraut Hoppe ist langjährig in der Hanauer Kommunalpolitik verankert. Sie ist in Hanau tief verwurzelt und engagiert sich seit vielen Jahrzehnten für Frauenrechte und Emanzipation. Mit Ilse Werder verbindet nicht nur eine lange persönliche Freundschaft, sondern auch die politische Überzeugung: Für Frauenrechte, gegen Gewalt. Gemeinsam rufen sie zum Hanauer Stadtlauf auf. „Wir können nun erstmals mit einer eigenen Startnummer dabei sein. Auch wenn ein gemeinsamer Läufer-Start 2020 nicht möglich ist, so wollen wir doch eine große Beteiligung erreichen. Der Kampf gegen Gewalt und für Frauenrechte braucht einen langen Atem und unseren dauerhaften Einsatz! Machen Sie mit! Setzen Sie ein Zeichen gegen Gewalt und spenden Sie damit für unsere Frauenhäuser in Hanau und Wächtersbach. Stadtlauf Hanau, Stärke zeigen – Gegen Gewalt an Frauen“
Ilse Werder und Waldtraut Hoppe

Seit ich in Hanau lebe, bin ich in jedem Jahr mit meiner Tochter beim Start des Stadtlaufs auf dem Marktplatz dabei. Eine Teilnahme ist mir durch meine Behinderung nie möglich gewesen. Erstmals kann ich in diesem Jahr meine Unterstützung mit einer eigenen Startnummer bekunden. Alle können 2020 dabei sein. Machen auch Sie mit! „Stärke zeigen – Gegen Gewalt an Frauen“. Jeder Euro für die Frauenhäuser in Hanau und Wächtersbach ist wichtig.
Anni Gasche, Hanau

#stadtlaufhanau

Verlinken Sie uns in Ihrem Instagram-Beitrag mit dem Hashtag #stadtlaufhanau und zeigen Sie Allen, dass Sie am Hanauer Stadtlauf 2020 teilgenommen haben!
Oder Sie schicken uns ihr Laufbild gerne per WhatsApp. Den Link dazu finden Sie oben in der Navigationsleiste.